Angebote zu "Mini-Quadrocopter" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Jjrc JJPro T2 Mini FPV Homeracer Quadrocopter B...
136,40 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Jjrc JJPro T2 Mini FPV Homeracer Quadrocopter 5.8G 800Tvl 25mW 40Ch RaceBand VTX Cam - DrohneMini FPV Racing Drohne BNFSie benötigen eine Fernbedienung die das Protokoll DSm2/DSMX kann (z.B Walkera Devo D7, D10 oder Spektrum)Für die Devo ben&#

Anbieter: Rakuten
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Zerotech Dobby 4K Selfie Drohne Full SET Drohne...
398,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Zerotech Dobby 4K Selfie Drohne Full-Set Sie erhalten: Drohne + 2x Akku + Dobby HardshellTasche + Bumper Set + extra Propeller SetWELTNEUHEIT! Zerotech Dobby 4K Selfie Drohne kleinster 200 Gramm GPS Quadrocopter der WeltDie Zerotech Dobby Mini-Selfie-Droh

Anbieter: Rakuten
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ds24 JXD Mini Ufo Drohne 512V Quadrocopter Kame...
37,70 € *
zzgl. 6,90 € Versand

JXD Mini Ufo Drohne 512V Die Mini Ufo Drohne ist mit einer 0.3Mp Kamera ausgestattet, für Bild- und Video-Aufnahmen. Diese können während des Fluges auf der mitgelieferten SD-Karte gespeichert werden.Die Mini Ufo Drohne verfügt üb

Anbieter: Rakuten
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Zerotech Dobby 4K Selfie Drohne kleinster 200 G...
299,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

WELTNEUHEIT!Die Zerotech Dobby Mini-Selfie-Drohne ist zusammengeklappt so gross wie ein Brillenetui (135 x 67 x 36,8 mm!), aber modernste Technik lässte den Vergleich mit den Großen ihrer Zunft zu. Flugbereit misst der Quadrocopter gerade einmal

Anbieter: Rakuten
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Zerotech Dobby 4K Selfie Drohne - Ultraleicht 2...
329,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

WELTNEUHEIT!Die Zerotech Dobby Mini-Selfie-Drohne ist zusammengeklappt so gross wie ein Brillenetui (135 x 67 x 36,8 mm!), aber modernste Technik lässt den Vergleich mit den Großen ihrer Zunft zu. Flugbereit misst der Quadrocopter gerade einmal

Anbieter: Rakuten
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Peak Design Everyday Sling 5L Ash Fototasche fü...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sling 5L ist eine perfekte Tasche für alle, denen die Sling 10L noch zu groß war. Auch die 5L bietet ein modisches Design, einen schnellen Zugriff, viele Verstaumöglichkeiten, clevere Details und einen Gurt mit Drehgelenken für einen optimalen Sitz. * Für 1 Kamera und 1-2 Objektive oder 1 Mavic Pro und Fernbedienung * Einsteckfach für einen Tablet-PC und viele weitere Zubehörfacher * FlexFold-Einteiler mit Origami-Konzept zum Einteilen des Hauptfachs * Befestigungsmöglichkeiten für einen Capture Clip (alle Modelle) * Funktioniert auch sehr gut als normale Umhängetasche für den Alltag Vielseitige Umhängetasche mit einem modischen Design und vielen cleveren Detaillösungen Die Everyday Sling 5L ist eine kleinere Version der populären Sling 10L. Sie führt das einzigartige Konzept der 10L fort, denn sie besitzt viele Features des größeren Schwestermodells. Dazu zählen die origami-artig faltbaren Inneneinteiler, viele Verstaumöglichkeiten, ein schneller Zugriff, zahlreiche clevere Details und ein Schultergurt, dessen Drehgelenke für einen optimalen Sitz am Körper sorgen. Die Verwendung robuster und gleichzeitig leichter Materialien, eine erstklassige Verarbeitung und ein modisches Design im Stil einer Messenger Bag runden das gelungene Gesamtkonzept der Tasche ab. Die Sling 5L eine perfekte Wahl für alle, denen die Sling 10L noch zu groß war. Sie ist ideal für minimalistische Fotoenthusiasten, die mit einer kleinen Ausrüstung unterwegs sind. Auch Drohnen-Piloten sind mit der Tasche gut aufgestellt. Und mit ihrem modischen Design funktioniert die Sling 5L auch perfekt als ganz normale Umhängetasche für den fotofremden Alltag. Für 1 kleine DSLR- oder DSLM-Kamera inkl. Objektiv, Wechselobjektive oder 1 Mavic-Drohne Das Hauptfach bietet Platz für eine kleine Fotoausrüstung. Eine mögliche Bestückung wäre eine kleine Spiegelreflexkamera mit einem angesetzten Objektiv und ein weiteres Wechselobjektiv. Eine andere Variante wäre eine spiegellose Systemkamera mit einem Objektiv und zwei bis drei Zusatzobjektive. Was ganz genau in die Tasche passt, hängt tatsächlich von der Größe der jeweiligen der Kamera und der Größe der Objektiv ab. Spiegellose Kameras sind in der Regel kleiner als DSLR-Kameras. Das gleiche gilt für die jeweils dazu passenden Objektive. Alternativ kann die Tasche auch für eine Drohnenausrüstung benutzt werden. Sie bietet genug Platz für einen kleinen Quadrocopter inklusive der dazu gehörenden Fernbedienung. Eine Drohne vom Typ DJI Mavic Pro passt ziemlich genau in die Tasche. Man kann natürlich auch die kleinere DJI Spark in der Tasche verstauen. Dann bleibt sogar noch sogar etwas mehr Raum für Zubehör. Deckelklappe öffnet sich zu körperabgewandten Seite - ungehinderter Zugriff auf den Inhalt Die Deckelklappe öffnet sich zu körperabgewandten Seite. Das ermöglicht ein ungehindertes Zugreifen auf den Tascheninhalt. FlexFold-Klettteiler zum Einteilen des Hauptfachs - Faltdesign für ein individuelles Anpassen Das Hauptfach ist mit zwei FlexFold-Einteilern ausgestattet. Diese innovativen Einteiler sind per Klett befestigt. Mit ihrer Hilfe kann man das Hauptfach seinen Bedürfnissen entsprechend anpassen. Man kann die Inneneinteiler beliebig versetzen. Und man kann sie auch ganz weglassen. Die FlexFold-Einteiler besitzen ein Origami-artiges Faltdesign. Man kann die Einteiler ausgeklappt lassen, um lange Objektive zu stützen. Oder man kann das obere Ende um 90 Grad umklappen. Auf diese Weise schafft man einen Zwischenboden, der zwei übereinander gestapelte Objektive voneinander trennt. Einer der beiden Einteiler hat sogar eine doppellagige Hälfte. Hier kann man eine Hälfte umklappen, und eine Hälfte ausgeklappt lassen. Oder man klappt beide Hälften um, so dass man einen stärkeren Zwischenboden bekommt. Viele Verstaumöglichkeiten für Zubehör und ein Einsteckfach für einen Tablet-PC (z.B. 9,7"-iPad) Die Sling 5L bietet zahlreiche Verstaumöglichkeiten für Kamerazubehör und für persönliche Dinge. An der Vorderseite befindet sich ein Reißverschlussfach für Dinge wie ein Smartphone oder eine Brieftasche. An der Unterseite der Deckelklappe gibt es ein langes Reißverschluss mit vier Einsteckfächern für Kameraakkus oder Speicherkarten. Die Fächer sind mit farbigen Nähten versehen: Zwei der Nähte sind schwarz, die anderen sind rot. Die Nähte können als Farbkodierung dienen: Schwarz für volle Akkus und leere Speicherkarten, Rot für leere Akkus und volle Karten. Ferner besitzt das Hauptfach zwei elastische Einsteckfächer für Zubehör wie Powerbanks oder Filteretuis. Auf der körperzugewandten Seite des Hauptfachs befindet sich ein flaches Einsteckfach mit genug Platz für einen Tablet-PC wie ein iPad Mini oder ein 9,7"-iPad. Mit Befestigungsmöglichkeit zum Anbringen des Capture Camera Clips Die Tasche besitzt eine Befestigungsmöglichkeit zum Anbringen des Capture Camera Clips. Diese befindet sich von vorne aus betrachtet rechts. Das Capture-Clip-Modell spielt keine Rolle. Jedes Modell lässt sich anbringen. Schräg befestigter Gurt mit Drehgelenken für einen optimalen Sitz - auch als Hüfttasche tragbar Die Tasche besitzt einen längenverstellbaren Schultergurt. Der Gurt ist schräg befestigt. Außerdem ist er über Drehgelenke mit der Tasche verbunden. Beides optimiert die Tasche für eine Trageweise, bei der man sie wie eine Messenger Bag schräg auf dem Rücken trägt. Der schräg befestige Gurt und die Gelenke sorgen dafür, dass die Tasche optimal am Körper sitzt. Sie kann deshalb auch nicht so leicht verrutschen. Selbst beim Radfahren behält die Tasche ihre Position. Ein wichtigen Beitrag zum Tragekomfort leistet auch das Schulterpolster des Tragegurts, denn es dämpft das Gewicht des Tascheninhalts. Tragegurt mit einhändig bedienbarem Schnellversteller für ein schnelles Verstellen der Länge Die Gurtlänge lässt sich an drei Punkten verstellen. Zwei dieser Punkte sind Kunststoffstegschnallen. Dieser dienen eher zum längerfristigen Einstellen der Länge. Der dritte Verstellpunkt ist ein Schnellversteller im Bereich der Gurtmitte. Er kann zum kurzfristigen Verstellen der Länge benutzt werden. Diese Option ist ideal, um den Gurt kurzzeitig verlängern, damit man sich die Tasche besser vor den Körper ziehen kann, um auf den Inhalt zuzugreifen. Der Schnellversteller besteht aus einer Metallstegschnalle mit einer Fingerschlaufe. Er lässt sich einhändig bedienen. Optionale Verwendung als Hüfttasche - Aluminium-Karabiner erleichtert das Anlegen Die Sling 5L kann auch als Hüfttasche getragen werden. Das besondere Konzept des Schultergurts macht dies möglich. Um die Tasche als Hüfttasche zu tragen, muss man lediglich den Schultergurt entsprechend kurz einstellen. Die überschüssigen Gurtenden können in verborgene Fächer auf beiden Seiten der Tasche gesteckt werden. Dank eines Aluminium-Karabiners in der Gurtmitte kann man den Gurt ganz einfach öffnen und schließen, um die Tasche anzulegen. Verstärkter Riemen als Tragegriff und zum Befestigen am Ausziehgriff eines Trolleys An der Rückseite der Tasche befindet sich ein verstärkter Riemen. Der Riemen besitzt eine Doppelfunktion. Zum einen funktioniert er als Handgriff. Außerdem bekommt man die Möglichkeit, die Tasche auf den Ausziehgriff eines Reise-Trolleys zu stecken. Reißverschlüsse mit Sicherheitslaschen- und ösen als Schutz gegen Diebstahl Der Reißverschluss-Zipper des Hauptfachs ist mit einer Druckknopf-Lasche ausgestattet. Eine Öse am Reißverschluss-Zipper des Vorfachs bildet das Gegenstück zu der Lasche. Indem man die beiden Zipper über die Lasche und die Öse miteinander verbindet, wird verhindert, das Diebe die beiden Fächer unbemerkt öffnen können. Hochwertige Materialien und erstklassige Verarbeitung Die Tasche bietet erstklassige Eigenschaften, wenn es um die Verarbeitung und die verwendeten Materialien geht. Das hat sie mit allen Peak-Design-Taschen gemeinsam. Das Außenmaterial der Tasche ist ein leichtes und gleichzeitig extrem robustes Nylongewebe mit einer Gewebestärke von 500D. Das Material ist ein Mischgewebe aus verschiedenen Nylontypen, welche die Farbe unterschiedlich annehmen, wodurch das besondere Aussehen des Materials entsteht. Das Material ist mit einer wasserabweisenden DWR-Imprägnierung versehen. Auch die Reißverschlüsse sind wasserfest. Und sie sind mit Blenden ausgestattet. All das verhindert, dass Wasser in die Tasche eindringen kann. Die Innenseite der Tasche ist mit einem weichen Mischgewebe ausgekleidet. Viele Hardware-Teile wie Schnallen und Karabiner sind aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Dazu kommt ein Gurt aus ballistischem Nylon. Reißverschlusslaschen und ähnliches sind aus Hypalon. Die Applikation am Tragegriff besteht aus Leder. Technische Details Außenmaterial: Nylongewebe (Gewebestärke 500D, wasserfest) Innenmaterial: Baumwoll-Mischgewebe Farbe: Ash (hellgrau) Volumen: 5 Liter Tablet-Fach: 17,4 x 25 x 0,6 cm Lieferumfang 1 Everyday Sling 5L mit 2 FlexFold-Einteilern

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
RIVACASE 7870 Borneo Kollektion Schultertasche ...
51,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Slingbag passt zu einer Mini-Drohne und einem Laptop bis 13,3 Zoll. Er wurde speziell für den Transport und Schutz von DJI Mavic Pro, DJI Spark, Parrot Mambo und anderen kleinen Quadcoptern entwickelt. Eisblaue Reißverschlusslinien und Umschalter kontrastieren mit dunkelschwarzen Stoffen, um der Tasche Definition und Zweck zu geben. Ein futuristisches Frontpanel-Außendesign vermittelt Originalität und Modernität. Vielseitig und geräumig ist sie mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet. Produktbeschreibung: Schultertasche, entworfen für schonenden Transport von DJI Mavic Pro, DJI Spark, Parrot Mambo sowie kleinere Quadrocopter und fliegende Kameras für Hobby-Piloten. Hochwertiger wasserabweisender Stoff mit Stoßdämmung durch EVA-Polsterung. Alle Geräte im Hauptfach sind auch unterwegs schnell zur Hand. Geräumige Abteilung unter Reißverschluss für Laptop, Tablet und kompakte Drohne. Innentaschen aus robustem Neopren sorgen für die sichere Aufbewahrung Ihrer Drohne und der Fernsteuerung. Vordertasche unter Reißverschluss mit innerem Organisationssystem für Smartphone, Visitenkarten, USB-Sticks und anderes Zubehör. Seitentasche für die Wasserflasche. Der angenehm weiche Griff und die gepolsterten Schultergurte &nbsp,sorgen auch auf der längsten Reise für Tragekomfort. Smartphone-Tasche mit Öffnung für Kopfhörer auf dem Seitengurt. Passt für Laptops / Passt für Minidrohnen /Außenmaße (mm): 250x345x30 / 100x210x100 /270x380x150 Außenabmessungen: 150x270x380 mm

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Drohnen selber bauen und tunen
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Schritt für Schritt selbst gebaut Drohne Quadrocopter Multicopter Drohnen erweitern: Telemetrie, Flugzeiten optimieren, Kamera für Luftaufnahmen und FPV Sie sind begeistert von Multicoptern und ihrer Technik? Sie möchten einen eigenen Quadrocopter, Hexacopter oder sogar einen Octocopter selbst bauen, einstellen und ohne Vorkenntnisse in die Welt der DIY-Drohnen einsteigen? Dann sind Sie hier richtig. Mit diesem Buch erfahren Sie alles über die technischen Grundlagen, die Flugzeit- und Leistungsberechnung sowie die Herangehensweise an ein Selbstbauprojekt. Schrauben, kleben, löten und fliegen: Fangen Sie noch heute damit an, es lohnt sich! Vom Motor zur fertigen Drohne Der Autor Patrick Leiner erklärt Ihnen, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Drohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bau, Einstellen, Fliegen und Optimieren achten sollten. Insgesamt enthält das Buch drei ausführliche Selbstbauprojekte, von der günstigen Drohne für unter 150,- Euro über den vielseitig einsetzbaren Quadrocopter bis zum grossen Octocopter für den Transport von Lasten. Sie wollen Ihre Drohne tunen? Erfahren Sie, wie Sie ein FPV-System integrieren, eine Kamera mit Gimbal für Luftaufnahmen installieren oder die Flugzeiten Ihrer Drohne optimieren. Neben dem Bau lernen Sie auch die notwendige Theorie: von der Funktionsweise der einzelnen Komponenten bis zur rechtlichen Situation beim Flug Ihrer eigenen Drohne. Danach können Sie unbesorgt Ihr neues spannendes Hobby ausleben und ausfliegen. Aus dem Inhalt: Rahmen und Motoren Motorsteuerung - der Brushlessregler (ESC) Luftschrauben im Copterbau LiPo-Akkus Ladegeräte und Ladetechnik Flightcontroller: Ardupilot Mega 2.6, DJI Naza Lite, KK Board Mini, MultiWii Crius 2.6 und Openpilot CC3D Funksteuerung des Multicopters Telemetriesysteme Kameras, Gimbals und FPV Immersionsfliegen wie im Cockpit (FPV) Gesetze, Rechtslage und Versicherung Rechnerische Grundlagen PID-Werte einstellen Bauprojekte: Low-Cost-Drohne, Allround-Quadrocopter und Power-Octocopter

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Drohnen selber bauen und tunen
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Schritt für Schritt selbst gebaut Drohne Quadrocopter Multicopter Drohnen erweitern: Telemetrie, Flugzeiten optimieren, Kamera für Luftaufnahmen und FPV Sie sind begeistert von Multicoptern und ihrer Technik? Sie möchten einen eigenen Quadrocopter, Hexacopter oder sogar einen Octocopter selbst bauen, einstellen und ohne Vorkenntnisse in die Welt der DIY-Drohnen einsteigen? Dann sind Sie hier richtig. Mit diesem Buch erfahren Sie alles über die technischen Grundlagen, die Flugzeit- und Leistungsberechnung sowie die Herangehensweise an ein Selbstbauprojekt. Schrauben, kleben, löten und fliegen: Fangen Sie noch heute damit an, es lohnt sich! Vom Motor zur fertigen Drohne Der Autor Patrick Leiner erklärt Ihnen, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Drohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bau, Einstellen, Fliegen und Optimieren achten sollten. Insgesamt enthält das Buch drei ausführliche Selbstbauprojekte, von der günstigen Drohne für unter 150,- Euro über den vielseitig einsetzbaren Quadrocopter bis zum grossen Octocopter für den Transport von Lasten. Sie wollen Ihre Drohne tunen? Erfahren Sie, wie Sie ein FPV-System integrieren, eine Kamera mit Gimbal für Luftaufnahmen installieren oder die Flugzeiten Ihrer Drohne optimieren. Neben dem Bau lernen Sie auch die notwendige Theorie: von der Funktionsweise der einzelnen Komponenten bis zur rechtlichen Situation beim Flug Ihrer eigenen Drohne. Danach können Sie unbesorgt Ihr neues spannendes Hobby ausleben und ausfliegen. Aus dem Inhalt: Rahmen und Motoren Motorsteuerung - der Brushlessregler (ESC) Luftschrauben im Copterbau LiPo-Akkus Ladegeräte und Ladetechnik Flightcontroller: Ardupilot Mega 2.6, DJI Naza Lite, KK Board Mini, MultiWii Crius 2.6 und Openpilot CC3D Funksteuerung des Multicopters Telemetriesysteme Kameras, Gimbals und FPV Immersionsfliegen wie im Cockpit (FPV) Gesetze, Rechtslage und Versicherung Rechnerische Grundlagen PID-Werte einstellen Bauprojekte: Low-Cost-Drohne, Allround-Quadrocopter und Power-Octocopter

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot