Angebote zu "Faltdesign" (10 Treffer)

Mavic 2 Pro Quadkopter/Drohne im Faltdesign 31m...
1.449,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DJI Mavic 2 Pro. Anzahl der Rotoren: 4 Rotoren. Kamerabildpunkte: 20 MP, Maximale Video-Auflösung: 3840 x 2160 Pixel. Maximale Geschwindigkeit: 20 m/s, Maximaler Betriebsabstand: 8000 m. Bewegungssteuerungsfunktionen: Rückwärts, Abwärts, Vorwärts, Linksdrehung, Rechtsdrehung, Aufwärts. Batteriekapazität: 3850 mAh. RAM-Speicher: 8 GB, Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash). GPS Konpmatibilität, GLONASS. Netzteilstärke: 80 W. Produktfarbe: Grau

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.03.2019
Zum Angebot
DJI Mavic Air, mobile Kameradrohne, weiß
849,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit der DJI Mavic Air Kameradrohne erleben Sie ein unbeschwertes Abenteuer ââ nahezu schwerelos! Denn diese hochtechnologische Drohne vereint nicht nur modernste Technik und anspruchsvolle Funktionen, sondern wird auch Ihren hÂchsten Anforderungen gerecht. Dabei bleibt sie handlich und kompakt, sodass sie zu einem idealen Reisebegleiter wird ââ der Ihnen auf Wunsch sogar wie durch Zauberhand auf Schritt und Tritt folgt. Willkommen in der Zukunft! Kameradrohne mit 4K-Kamera und 3-Achsen-GimbalUmgebungserkennung in 3 RichtungenFÂr 32-MP-SphÂren-PanoramasFaltbar und kompakt zum MitnehmenBis zu 21 min Flugzeit und 68 km/h GeschwindigkeitMit ActiveTrack, SmartCapture, u. v. m. Ein kleines Technik-Wunder AusgerÂstet mit einer hochwertigen Kamera mit 1/2.3-CMOS-Sensor 12 MP und f/2.8-Objektiv Brennweite 24 mm ist es ein Kinderspiel, perfekte Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu schieen. Mit Hilfe des prÂzisen mechanischen 3-Achsen-Gimbals erhalten Sie zusÂtzliche StabilitÂt fÂr Ihre Aufnahmen. FÂr Panorama-Aufnahmen stehen Ihnen 32 Megapixel fÂr vertikale, horizontale und sogar 180Â-Aufnahmen zur VerfÂgung. Bis zu 25 Fotos in nur 8 Sekunden kÂnnen damit aufgenommen werden, um Ihre SphÂren-Panoramas zu perfektionieren. Diese kÂnnen Sie auerdem durch die immersionsfÂhigen DJI Goggles nicht im Lieferumfang enthalten betrachten und somit in eine virtuelle RealitÂt eintauchen. FÂr jede Gelegenheit Wenn Ihnen herkÂmmliche Bilder nicht reichen, probieren Sie doch mal HDR-Fotos, bei denen auf alle LichtverhÂltnisse RÂcksicht genommen und mehrere auf unterschiedliche Lichtbedingungen angepasste Bilder zu einem Ganzen vereint werden, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Wollen Sie stattdessen spektakulÂre Selfies machen, stehen Ihnen 6 QuickShots zur VerfÂgung, die vorprogrammierte FlugmanÂver durchfÂhren, um Sie auf aufregendste Weise bei Ihrem Abenteuer festzuhalten. SelbstverstÂndlich kÂnnen diese dann auch Âber die DJI GO 4 App auf sozialen Netzwerken geteilt werden. MÂchten Sie Ihre Momente lieber in bewegten Bildern festhalten, so kÂnnen Sie auch ganz einfach hochqualitative 4K-Videos mit 100 Mbps aufnehmen oder Ihre besonders aufregenden Momente sogar in Zeitlupe filmen. Mittels WiFi-VideoÂbertragungssystem lassen sich sogar 720p-Livestreams aus einer Entfernung von bis zu 4 km Âbertragen. Der 8 GB groe interne Speicher sorgt hingegen dafÂr, Ihre Erinnerungen sicher aufzubewahren. Ansonsten verfÂgt die DJI Mavic Air selbstverstÂndlich Âber einen zusÂtzlichen Micro-SD-Kartensteckplatz. Fliegen wie ein Profi Dank FlightAutonomy 2.0, einem hochintelligenten Sichtsystem, ist DJI Mavic Air in der Lage, die Umgebung in 3 Richtungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Die Steuerung wird damit also zum Kinderspiel! ZusÂtzlich verfÂgt die Drohne Âber die SmartCapture-Technologie, die eine Steuerung mit Handgesten mÂglich macht. Falls Sie sich lieber auf Ihr Abenteuer konzentrieren mÂchten, Âberlassen Sie die Steuerung doch mal der ActiveTrack-Technologie, die es ermÂglicht, 16 verschiedene Ziele festzulegen, die die Drohne anschlieend von selbst erkennt und entsprechend verfolgt. Flink, ausdauernd, und dabei unscheinbar Bis zu 68 km/h erreicht DJI Mavic Air im Sportmodus und zÂhlt damit zu den schnellsten Drohnen auf dem Markt. Dabei ist DJI Mavic Air mit bis zu 21 Minuten Flugzeit am StÂck auch noch extrem ausdauernd. Die bemerkenswerteste Eigenschaft ist jedoch die FÂhigkeit, sich mittels 3D-Faltdesign bis zur Breite und LÂnge eines Smartphones zusammenklappen zu lassen. Somit lÂsst sich DJI Mavic Air wirklich Âberall hin mitnehmen und benÂtigt dabei kaum Platz. Selbst die zugehÂrige Fernsteuerung lÂsst sich kompakt verstauen, indem die SteuerknÂppel einfach abgenommen und in den vorgesehenen EinschÂben der Steuerung verstaut werden. Somit kann DJI Mavic Air Sie immer sicher und handlich auf all Ihren Abenteuern begleiten!

Anbieter: Gravis
Stand: 10.04.2019
Zum Angebot
DJI Mavic Air, mobile Kameradrohne, rot
849,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit der DJI Mavic Air Kameradrohne erleben Sie ein unbeschwertes Abenteuer ââ nahezu schwerelos! Denn diese hochtechnologische Drohne vereint nicht nur modernste Technik und anspruchsvolle Funktionen, sondern wird auch Ihren hÂchsten Anforderungen gerecht. Dabei bleibt sie handlich und kompakt, sodass sie zu einem idealen Reisebegleiter wird ââ der Ihnen auf Wunsch sogar wie durch Zauberhand auf Schritt und Tritt folgt. Willkommen in der Zukunft! Kameradrohne mit 4K-Kamera und 3-Achsen-GimbalUmgebungserkennung in 3 RichtungenFÂr 32-MP-SphÂren-PanoramasFaltbar und kompakt zum MitnehmenBis zu 21 min Flugzeit und 68 km/h GeschwindigkeitMit ActiveTrack, SmartCapture, u. v. m. Ein kleines Technik-Wunder AusgerÂstet mit einer hochwertigen Kamera mit 1/2.3-CMOS-Sensor 12 MP und f/2.8-Objektiv Brennweite 24 mm ist es ein Kinderspiel, perfekte Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu schieen. Mit Hilfe des prÂzisen mechanischen 3-Achsen-Gimbals erhalten Sie zusÂtzliche StabilitÂt fÂr Ihre Aufnahmen. FÂr Panorama-Aufnahmen stehen Ihnen 32 Megapixel fÂr vertikale, horizontale und sogar 180Â-Aufnahmen zur VerfÂgung. Bis zu 25 Fotos in nur 8 Sekunden kÂnnen damit aufgenommen werden, um Ihre SphÂren-Panoramas zu perfektionieren. Diese kÂnnen Sie auerdem durch die immersionsfÂhigen DJI Goggles nicht im Lieferumfang enthalten betrachten und somit in eine virtuelle RealitÂt eintauchen. FÂr jede Gelegenheit Wenn Ihnen herkÂmmliche Bilder nicht reichen, probieren Sie doch mal HDR-Fotos, bei denen auf alle LichtverhÂltnisse RÂcksicht genommen und mehrere auf unterschiedliche Lichtbedingungen angepasste Bilder zu einem Ganzen vereint werden, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Wollen Sie stattdessen spektakulÂre Selfies machen, stehen Ihnen 6 QuickShots zur VerfÂgung, die vorprogrammierte FlugmanÂver durchfÂhren, um Sie auf aufregendste Weise bei Ihrem Abenteuer festzuhalten. SelbstverstÂndlich kÂnnen diese dann auch Âber die DJI GO 4 App auf sozialen Netzwerken geteilt werden. MÂchten Sie Ihre Momente lieber in bewegten Bildern festhalten, so kÂnnen Sie auch ganz einfach hochqualitative 4K-Videos mit 100 Mbps aufnehmen oder Ihre besonders aufregenden Momente sogar in Zeitlupe filmen. Mittels WiFi-VideoÂbertragungssystem lassen sich sogar 720p-Livestreams aus einer Entfernung von bis zu 4 km Âbertragen. Der 8 GB groe interne Speicher sorgt hingegen dafÂr, Ihre Erinnerungen sicher aufzubewahren. Ansonsten verfÂgt die DJI Mavic Air selbstverstÂndlich Âber einen zusÂtzlichen Micro-SD-Kartensteckplatz. Fliegen wie ein Profi Dank FlightAutonomy 2.0, einem hochintelligenten Sichtsystem, ist DJI Mavic Air in der Lage, die Umgebung in 3 Richtungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Die Steuerung wird damit also zum Kinderspiel! ZusÂtzlich verfÂgt die Drohne Âber die SmartCapture-Technologie, die eine Steuerung mit Handgesten mÂglich macht. Falls Sie sich lieber auf Ihr Abenteuer konzentrieren mÂchten, Âberlassen Sie die Steuerung doch mal der ActiveTrack-Technologie, die es ermÂglicht, 16 verschiedene Ziele festzulegen, die die Drohne anschlieend von selbst erkennt und entsprechend verfolgt. Flink, ausdauernd, und dabei unscheinbar Bis zu 68 km/h erreicht DJI Mavic Air im Sportmodus und zÂhlt damit zu den schnellsten Drohnen auf dem Markt. Dabei ist DJI Mavic Air mit bis zu 21 Minuten Flugzeit am StÂck auch noch extrem ausdauernd. Die bemerkenswerteste Eigenschaft ist jedoch die FÂhigkeit, sich mittels 3D-Faltdesign bis zur Breite und LÂnge eines Smartphones zusammenklappen zu lassen. Somit lÂsst sich DJI Mavic Air wirklich Âberall hin mitnehmen und benÂtigt dabei kaum Platz. Selbst die zugehÂrige Fernsteuerung lÂsst sich kompakt verstauen, indem die SteuerknÂppel einfach abgenommen und in den vorgesehenen EinschÂben der Steuerung verstaut werden. Somit kann DJI Mavic Air Sie immer sicher und handlich auf all Ihren Abenteuern begleiten!

Anbieter: Gravis
Stand: 07.03.2019
Zum Angebot
DJI Mavic Air Fly More combo, mobile Kameradroh...
1.049,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit der DJI Mavic Air Kameradrohne erleben Sie ein unbeschwertes Abenteuer ââ nahezu schwerelos! Denn diese hochtechnologische Drohne vereint nicht nur modernste Technik und anspruchsvolle Funktionen, sondern wird auch Ihren hÂchsten Anforderungen gerecht. Dabei bleibt sie handlich und kompakt, sodass sie zu einem idealen Reisebegleiter wird ââ der Ihnen auf Wunsch sogar wie durch Zauberhand auf Schritt und Tritt folgt. Willkommen in der Zukunft! Kameradrohne mit 4K-Kamera und 3-Achsen-GimbalUmgebungserkennung in 3 RichtungenFÂr 32-MP-SphÂren-PanoramasFaltbar und kompakt zum MitnehmenBis zu 21 min Flugzeit und 68 km/h GeschwindigkeitMit ActiveTrack, SmartCapture, u. v. m. Ein kleines Technik-Wunder AusgerÂstet mit einer hochwertigen Kamera mit 1/2.3-CMOS-Sensor 12 MP und f/2.8-Objektiv Brennweite 24 mm ist es ein Kinderspiel, perfekte Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu schieen. Mit Hilfe des prÂzisen mechanischen 3-Achsen-Gimbals erhalten Sie zusÂtzliche StabilitÂt fÂr Ihre Aufnahmen. FÂr Panorama-Aufnahmen stehen Ihnen 32 Megapixel fÂr vertikale, horizontale und sogar 180Â-Aufnahmen zur VerfÂgung. Bis zu 25 Fotos in nur 8 Sekunden kÂnnen damit aufgenommen werden, um Ihre SphÂren-Panoramas zu perfektionieren. Diese kÂnnen Sie auerdem durch die immersionsfÂhigen DJI Goggles nicht im Lieferumfang enthalten betrachten und somit in eine virtuelle RealitÂt eintauchen. FÂr jede Gelegenheit Wenn Ihnen herkÂmmliche Bilder nicht reichen, probieren Sie doch mal HDR-Fotos, bei denen auf alle LichtverhÂltnisse RÂcksicht genommen und mehrere auf unterschiedliche Lichtbedingungen angepasste Bilder zu einem Ganzen vereint werden, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Wollen Sie stattdessen spektakulÂre Selfies machen, stehen Ihnen 6 QuickShots zur VerfÂgung, die vorprogrammierte FlugmanÂver durchfÂhren, um Sie auf aufregendste Weise bei Ihrem Abenteuer festzuhalten. SelbstverstÂndlich kÂnnen diese dann auch Âber die DJI GO 4 App auf sozialen Netzwerken geteilt werden. MÂchten Sie Ihre Momente lieber in bewegten Bildern festhalten, so kÂnnen Sie auch ganz einfach hochqualitative 4K-Videos mit 100 Mbps aufnehmen oder Ihre besonders aufregenden Momente sogar in Zeitlupe filmen. Mittels WiFi-VideoÂbertragungssystem lassen sich sogar 720p-Livestreams aus einer Entfernung von bis zu 4 km Âbertragen. Der 8 GB groe interne Speicher sorgt hingegen dafÂr, Ihre Erinnerungen sicher aufzubewahren. Ansonsten verfÂgt die DJI Mavic Air selbstverstÂndlich Âber einen zusÂtzlichen Micro-SD-Kartensteckplatz. Fliegen wie ein Profi Dank FlightAutonomy 2.0, einem hochintelligenten Sichtsystem, ist DJI Mavic Air in der Lage, die Umgebung in 3 Richtungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Die Steuerung wird damit also zum Kinderspiel! ZusÂtzlich verfÂgt die Drohne Âber die SmartCapture-Technologie, die eine Steuerung mit Handgesten mÂglich macht. Falls Sie sich lieber auf Ihr Abenteuer konzentrieren mÂchten, Âberlassen Sie die Steuerung doch mal der ActiveTrack-Technologie, die es ermÂglicht, 16 verschiedene Ziele festzulegen, die die Drohne anschlieend von selbst erkennt und entsprechend verfolgt. Flink, ausdauernd, und dabei unscheinbar Bis zu 68 km/h erreicht DJI Mavic Air im Sportmodus und zÂhlt damit zu den schnellsten Drohnen auf dem Markt. Dabei ist DJI Mavic Air mit bis zu 21 Minuten Flugzeit am StÂck auch noch extrem ausdauernd. Die bemerkenswerteste Eigenschaft ist jedoch die FÂhigkeit, sich mittels 3D-Faltdesign bis zur Breite und LÂnge eines Smartphones zusammenklappen zu lassen. Somit lÂsst sich DJI Mavic Air wirklich Âberall hin mitnehmen und benÂtigt dabei kaum Platz. Selbst die zugehÂrige Fernsteuerung lÂsst sich kompakt verstauen, indem die SteuerknÂppel einfach abgenommen und in den vorgesehenen EinschÂben der Steuerung verstaut werden. Somit kann DJI Mavic Air Sie immer sicher und handlich auf all Ihren Abenteuern begleiten! Fly More Combo Um Ihnen noch mehr Leistung zu bieten, erhalten Sie mit diesem Zusatzpaket weiteres ZubehÂr fÂr Ihr DJI Mavic Air. Darin sind nicht nur 2 zusÂtzliche Propellerpaare enthalten, sondern auch noch 2 weitere Batterien Intelligent Flight Battery, eine dazugehÂrige Akkuladestation und ein Adapter, um die Batterien sogar Âber Power Banks laden zu kÂnnen. DarÂber hinaus verfÂgt diese Combo auch Âber eine passende Reisetasche fÂr DJI Mavic Air, damit Sie die Drohne stets sicher verstaut Âberall hin mitnehmen kÂnnen. Somit sind dem Flugspa keine Grenzen mehr gesetzt!

Anbieter: Gravis
Stand: 07.03.2019
Zum Angebot
DJI Mavic Air, mobile Kameradrohne, weiß
849,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit der DJI Mavic Air Kameradrohne erleben Sie ein unbeschwertes Abenteuer – nahezu schwerelos! Denn diese hochtechnologische Drohne vereint nicht nur modernste Technik und anspruchsvolle Funktionen, sondern wird auch Ihren höchsten Anforderungen gerecht. Dabei bleibt sie handlich und kompakt, sodass sie zu einem idealen Reisebegleiter wird – der Ihnen auf Wunsch sogar wie durch Zauberhand auf Schritt und Tritt folgt. Willkommen in der Zukunft! Kameradrohne mit 4K-Kamera und 3-Achsen-GimbalUmgebungserkennung in 3 RichtungenFür 32-MP-Sphären-PanoramasFaltbar und kompakt zum MitnehmenBis zu 21 min Flugzeit und 68 km/h GeschwindigkeitMit ActiveTrack, SmartCapture, u. v. m. Ein kleines Technik-Wunder Ausgerüstet mit einer hochwertigen Kamera mit 1/2.3´´-CMOS-Sensor (12 MP) und f/2.8-Objektiv (Brennweite 24 mm) ist es ein Kinderspiel, perfekte Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu schießen. Mit Hilfe des präzisen mechanischen 3-Achsen-Gimbals erhalten Sie zusätzliche Stabilität für Ihre Aufnahmen. Für Panorama-Aufnahmen stehen Ihnen 32 Megapixel für vertikale, horizontale und sogar 180°-Aufnahmen zur Verfügung. Bis zu 25 Fotos in nur 8 Sekunden können damit aufgenommen werden, um Ihre Sphären-Panoramas zu perfektionieren. Diese können Sie außerdem durch die immersionsfähigen DJI Goggles (nicht im Lieferumfang enthalten) betrachten und somit in eine virtuelle Realität eintauchen. Für jede Gelegenheit Wenn Ihnen herkömmliche Bilder nicht reichen, probieren Sie doch mal HDR-Fotos, bei denen auf alle Lichtverhältnisse Rücksicht genommen und mehrere auf unterschiedliche Lichtbedingungen angepasste Bilder zu einem Ganzen vereint werden, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Wollen Sie stattdessen spektakuläre Selfies machen, stehen Ihnen 6 QuickShots zur Verfügung, die vorprogrammierte Flugmanöver durchführen, um Sie auf aufregendste Weise bei Ihrem Abenteuer festzuhalten. Selbstverständlich können diese dann auch über die DJI GO 4 App auf sozialen Netzwerken geteilt werden. Möchten Sie Ihre Momente lieber in bewegten Bildern festhalten, so können Sie auch ganz einfach hochqualitative 4K-Videos mit 100 Mbps aufnehmen oder Ihre besonders aufregenden Momente sogar in Zeitlupe filmen. Mittels WiFi-Videoübertragungssystem lassen sich sogar 720p-Livestreams aus einer Entfernung von bis zu 4 km übertragen. Der 8 GB große interne Speicher sorgt hingegen dafür, Ihre Erinnerungen sicher aufzubewahren. Ansonsten verfügt die DJI Mavic Air selbstverständlich über einen zusätzlichen Micro-SD-Kartensteckplatz. Fliegen wie ein Profi Dank FlightAutonomy 2.0, einem hochintelligenten Sichtsystem, ist DJI Mavic Air in der Lage, die Umgebung in 3 Richtungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Die Steuerung wird damit also zum Kinderspiel! Zusätzlich verfügt die Drohne über die SmartCapture-Technologie, die eine Steuerung mit Handgesten möglich macht. Falls Sie sich lieber auf Ihr Abenteuer konzentrieren möchten, überlassen Sie die Steuerung doch mal der ActiveTrack-Technologie, die es ermöglicht, 16 verschiedene Ziele festzulegen, die die Drohne anschließend von selbst erkennt und entsprechend verfolgt. Flink, ausdauernd, und dabei unscheinbar Bis zu 68 km/h erreicht DJI Mavic Air im Sportmodus und zählt damit zu den schnellsten Drohnen auf dem Markt. Dabei ist DJI Mavic Air mit bis zu 21 Minuten Flugzeit am Stück auch noch extrem ausdauernd. Die bemerkenswerteste Eigenschaft ist jedoch die Fähigkeit, sich mittels 3D-Faltdesign bis zur Breite und Länge eines Smartphones zusammenklappen zu lassen. Somit lässt sich DJI Mavic Air wirklich überall hin mitnehmen und benötigt dabei kaum Platz. Selbst die zugehörige Fernsteuerung lässt sich kompakt verstauen, indem die Steuerknüppel einfach abgenommen und in den vorgesehenen Einschüben der Steuerung verstaut werden. Somit kann DJI Mavic Air Sie immer sicher und handlich auf all Ihren Abenteuern begleiten!

Anbieter: Gravis
Stand: 08.04.2019
Zum Angebot
DJI Mavic Air, mobile Kameradrohne, rot
849,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit der DJI Mavic Air Kameradrohne erleben Sie ein unbeschwertes Abenteuer – nahezu schwerelos! Denn diese hochtechnologische Drohne vereint nicht nur modernste Technik und anspruchsvolle Funktionen, sondern wird auch Ihren höchsten Anforderungen gerecht. Dabei bleibt sie handlich und kompakt, sodass sie zu einem idealen Reisebegleiter wird – der Ihnen auf Wunsch sogar wie durch Zauberhand auf Schritt und Tritt folgt. Willkommen in der Zukunft! Kameradrohne mit 4K-Kamera und 3-Achsen-GimbalUmgebungserkennung in 3 RichtungenFür 32-MP-Sphären-PanoramasFaltbar und kompakt zum MitnehmenBis zu 21 min Flugzeit und 68 km/h GeschwindigkeitMit ActiveTrack, SmartCapture, u. v. m. Ein kleines Technik-Wunder Ausgerüstet mit einer hochwertigen Kamera mit 1/2.3´´-CMOS-Sensor (12 MP) und f/2.8-Objektiv (Brennweite 24 mm) ist es ein Kinderspiel, perfekte Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu schießen. Mit Hilfe des präzisen mechanischen 3-Achsen-Gimbals erhalten Sie zusätzliche Stabilität für Ihre Aufnahmen. Für Panorama-Aufnahmen stehen Ihnen 32 Megapixel für vertikale, horizontale und sogar 180°-Aufnahmen zur Verfügung. Bis zu 25 Fotos in nur 8 Sekunden können damit aufgenommen werden, um Ihre Sphären-Panoramas zu perfektionieren. Diese können Sie außerdem durch die immersionsfähigen DJI Goggles (nicht im Lieferumfang enthalten) betrachten und somit in eine virtuelle Realität eintauchen. Für jede Gelegenheit Wenn Ihnen herkömmliche Bilder nicht reichen, probieren Sie doch mal HDR-Fotos, bei denen auf alle Lichtverhältnisse Rücksicht genommen und mehrere auf unterschiedliche Lichtbedingungen angepasste Bilder zu einem Ganzen vereint werden, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Wollen Sie stattdessen spektakuläre Selfies machen, stehen Ihnen 6 QuickShots zur Verfügung, die vorprogrammierte Flugmanöver durchführen, um Sie auf aufregendste Weise bei Ihrem Abenteuer festzuhalten. Selbstverständlich können diese dann auch über die DJI GO 4 App auf sozialen Netzwerken geteilt werden. Möchten Sie Ihre Momente lieber in bewegten Bildern festhalten, so können Sie auch ganz einfach hochqualitative 4K-Videos mit 100 Mbps aufnehmen oder Ihre besonders aufregenden Momente sogar in Zeitlupe filmen. Mittels WiFi-Videoübertragungssystem lassen sich sogar 720p-Livestreams aus einer Entfernung von bis zu 4 km übertragen. Der 8 GB große interne Speicher sorgt hingegen dafür, Ihre Erinnerungen sicher aufzubewahren. Ansonsten verfügt die DJI Mavic Air selbstverständlich über einen zusätzlichen Micro-SD-Kartensteckplatz. Fliegen wie ein Profi Dank FlightAutonomy 2.0, einem hochintelligenten Sichtsystem, ist DJI Mavic Air in der Lage, die Umgebung in 3 Richtungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Die Steuerung wird damit also zum Kinderspiel! Zusätzlich verfügt die Drohne über die SmartCapture-Technologie, die eine Steuerung mit Handgesten möglich macht. Falls Sie sich lieber auf Ihr Abenteuer konzentrieren möchten, überlassen Sie die Steuerung doch mal der ActiveTrack-Technologie, die es ermöglicht, 16 verschiedene Ziele festzulegen, die die Drohne anschließend von selbst erkennt und entsprechend verfolgt. Flink, ausdauernd, und dabei unscheinbar Bis zu 68 km/h erreicht DJI Mavic Air im Sportmodus und zählt damit zu den schnellsten Drohnen auf dem Markt. Dabei ist DJI Mavic Air mit bis zu 21 Minuten Flugzeit am Stück auch noch extrem ausdauernd. Die bemerkenswerteste Eigenschaft ist jedoch die Fähigkeit, sich mittels 3D-Faltdesign bis zur Breite und Länge eines Smartphones zusammenklappen zu lassen. Somit lässt sich DJI Mavic Air wirklich überall hin mitnehmen und benötigt dabei kaum Platz. Selbst die zugehörige Fernsteuerung lässt sich kompakt verstauen, indem die Steuerknüppel einfach abgenommen und in den vorgesehenen Einschüben der Steuerung verstaut werden. Somit kann DJI Mavic Air Sie immer sicher und handlich auf all Ihren Abenteuern begleiten!

Anbieter: Gravis
Stand: 04.01.2019
Zum Angebot
DJI Mavic Air Fly More combo, mobile Kameradroh...
1.049,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Mit der DJI Mavic Air Kameradrohne erleben Sie ein unbeschwertes Abenteuer – nahezu schwerelos! Denn diese hochtechnologische Drohne vereint nicht nur modernste Technik und anspruchsvolle Funktionen, sondern wird auch Ihren höchsten Anforderungen gerecht. Dabei bleibt sie handlich und kompakt, sodass sie zu einem idealen Reisebegleiter wird – der Ihnen auf Wunsch sogar wie durch Zauberhand auf Schritt und Tritt folgt. Willkommen in der Zukunft! Kameradrohne mit 4K-Kamera und 3-Achsen-GimbalUmgebungserkennung in 3 RichtungenFür 32-MP-Sphären-PanoramasFaltbar und kompakt zum MitnehmenBis zu 21 min Flugzeit und 68 km/h GeschwindigkeitMit ActiveTrack, SmartCapture, u. v. m. Ein kleines Technik-Wunder Ausgerüstet mit einer hochwertigen Kamera mit 1/2.3´´-CMOS-Sensor (12 MP) und f/2.8-Objektiv (Brennweite 24 mm) ist es ein Kinderspiel, perfekte Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu schießen. Mit Hilfe des präzisen mechanischen 3-Achsen-Gimbals erhalten Sie zusätzliche Stabilität für Ihre Aufnahmen. Für Panorama-Aufnahmen stehen Ihnen 32 Megapixel für vertikale, horizontale und sogar 180°-Aufnahmen zur Verfügung. Bis zu 25 Fotos in nur 8 Sekunden können damit aufgenommen werden, um Ihre Sphären-Panoramas zu perfektionieren. Diese können Sie außerdem durch die immersionsfähigen DJI Goggles (nicht im Lieferumfang enthalten) betrachten und somit in eine virtuelle Realität eintauchen. Für jede Gelegenheit Wenn Ihnen herkömmliche Bilder nicht reichen, probieren Sie doch mal HDR-Fotos, bei denen auf alle Lichtverhältnisse Rücksicht genommen und mehrere auf unterschiedliche Lichtbedingungen angepasste Bilder zu einem Ganzen vereint werden, um atemberaubende Effekte zu erzielen. Wollen Sie stattdessen spektakuläre Selfies machen, stehen Ihnen 6 QuickShots zur Verfügung, die vorprogrammierte Flugmanöver durchführen, um Sie auf aufregendste Weise bei Ihrem Abenteuer festzuhalten. Selbstverständlich können diese dann auch über die DJI GO 4 App auf sozialen Netzwerken geteilt werden. Möchten Sie Ihre Momente lieber in bewegten Bildern festhalten, so können Sie auch ganz einfach hochqualitative 4K-Videos mit 100 Mbps aufnehmen oder Ihre besonders aufregenden Momente sogar in Zeitlupe filmen. Mittels WiFi-Videoübertragungssystem lassen sich sogar 720p-Livestreams aus einer Entfernung von bis zu 4 km übertragen. Der 8 GB große interne Speicher sorgt hingegen dafür, Ihre Erinnerungen sicher aufzubewahren. Ansonsten verfügt die DJI Mavic Air selbstverständlich über einen zusätzlichen Micro-SD-Kartensteckplatz. Fliegen wie ein Profi Dank FlightAutonomy 2.0, einem hochintelligenten Sichtsystem, ist DJI Mavic Air in der Lage, die Umgebung in 3 Richtungen aktiv wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. Die Steuerung wird damit also zum Kinderspiel! Zusätzlich verfügt die Drohne über die SmartCapture-Technologie, die eine Steuerung mit Handgesten möglich macht. Falls Sie sich lieber auf Ihr Abenteuer konzentrieren möchten, überlassen Sie die Steuerung doch mal der ActiveTrack-Technologie, die es ermöglicht, 16 verschiedene Ziele festzulegen, die die Drohne anschließend von selbst erkennt und entsprechend verfolgt. Flink, ausdauernd, und dabei unscheinbar Bis zu 68 km/h erreicht DJI Mavic Air im Sportmodus und zählt damit zu den schnellsten Drohnen auf dem Markt. Dabei ist DJI Mavic Air mit bis zu 21 Minuten Flugzeit am Stück auch noch extrem ausdauernd. Die bemerkenswerteste Eigenschaft ist jedoch die Fähigkeit, sich mittels 3D-Faltdesign bis zur Breite und Länge eines Smartphones zusammenklappen zu lassen. Somit lässt sich DJI Mavic Air wirklich überall hin mitnehmen und benötigt dabei kaum Platz. Selbst die zugehörige Fernsteuerung lässt sich kompakt verstauen, indem die Steuerknüppel einfach abgenommen und in den vorgesehenen Einschüben der Steuerung verstaut werden. Somit kann DJI Mavic Air Sie immer sicher und handlich auf all Ihren Abenteuern begleiten! Fly More Combo Um Ihnen noch mehr Leistung zu bieten, erhalten Sie mit diesem Zusatzpaket weiteres Zubehör für Ihr DJI Mavic Air. Darin sind nicht nur 2 zusätzliche Propellerpaare enthalten, sondern auch noch 2 weitere Batterien (Intelligent Flight Battery), eine dazugehörige Akkuladestation und ein Adapter, um die Batterien sogar über Power Banks laden zu können. Darüber hinaus verfügt diese Combo auch über eine passende Reisetasche für DJI Mavic Air, damit Sie die Drohne stets sicher verstaut überall hin mitnehmen können. Somit sind dem Flugspaß keine Grenzen mehr gesetzt!

Anbieter: Gravis
Stand: 04.01.2019
Zum Angebot
DJI MAVIC AIR O - Quadrocopter, Mavic Air, Onyx
849,00 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Entfalten Sie Ihre Abenteuerlust Die unglaublich kompakte Mavic Air bietet bahnbrechende Leistung und Funktionalität für den Abenteurer in jedem von uns. 32 MP Sphären-Panoramas faltbar & handlich 3-Achsen Gimbal & 4K-Kamera Umgebungserkennung in 3 Richtungen SmartCapture 21 Minuten Flugzeit 3-Achsen Gimbal Die Mavic Air ist die bis dato kompakteste Drohne von DJI, die über einen extrem präzisen mechanischen 3-Achsen Gimbal verfügt. Die dreieckige Dämpferformation des Gimbals bringt zusätzliche Stabilität in jede Aufnahmen. 32 Megapixel Sphären-Panoramas Zusätzlich zu den vertikalen, horizontalen und 180° Panoramaaufnahmen, ist die Mavic Air in der Lage ganze 25 Fotos in nur 8 Sekunden zusammenzufügen, um eine 32 Megapixel Sphären-Panoramaaufnahme zu erstellen.1 Die Aufnahmen können immersiv mit den DJI Goggles wiedergegeben werden. 4K 100 Mbps Video Die Mavic Air nimmt Videos in gestochen scharfem 4K 30 fps mit 100 Mbps auf, für Aufnahmen in echtem UHD. HDR Fotos Neue HDR-Algorithmen passen sich intelligent den Lichtbedingungen an und wählen automatisch die richtigen Belichtungswerte. Überbelichtete oder dunkle Bereiche werden für natürlichere Übergänge zwischen Highlights und Schatten bearbeitet, während DSP-Beschleunigung effizientere Aufnahmen erlaubt. 12 Megapixel Die Kamera der Mavic Air verfügt über ein 1/2.3” CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln, sowie ein f/2.8 Objektiv mit einer Brennweite von 24 mm. 8 GB interner Speicher Zusätzlich zum Micro-SD-Kartensteckplatz, bietet die Mavic Air 8 GB internen Speicher. Hierdurch können Fotos und Videos direkt auf dem Fluggerät gespeichert werden und über den USB 3.0 Typ-C-Anschluss exportiert werden. 3D-Faltdesign Zusammengefaltet ist die Mavic Air nicht länger und breiter als ein Smartphone! Trotz des kompakten Formfaktors, setzt die Mavic Air einen komplett neuen Standard für eine Drohne dieser Größenordnung. Kompakte Fernsteuerung Die dedizierte Fernsteuerung ist, wie schon die Fernsteuerung der Mavic Pro, faltbar und das ergonomische Design hält Smartphones mit maximalen Komfort. Die Steuerknüppel sind abnehmbar und können für einen sicheren Transport in Einschüben der Fernsteuerung verstaut werden. Achtung: anspruchsvolles Flugmodell Achtung: kein Spielzeug, geeignet für Personen ab 14 Jahren Achtung: nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten, enthält verschluckbare Kleinteile - Erstickungsgefahr Wichtige Hinweise: Kennzeichnungspflicht: Alle Flugmodelle und unbemannten Luftfahrtsysteme ab einer Startmasse von mehr als 0,25 kg müssen künftig gekennzeichnet sein, um im Schadensfall schnell den Halter feststellen zu können. Die Kennzeichnung erfolgt mittels Plakette mit Namen und Adresse des Eigentümers. Versicherungspflicht: Bitte klären Sie mit Ihrer Haftpflichtversicherung, ob die Verwendung von Flugmodellen im Versicherungsschutz bereits beinhaltet ist oder ob Sie eine zusätzliche Modellflughaftpflichtversicherung benötigen.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
DJI MAVIC AIR R - Quadrocopter, Mavic Air, Feue...
849,00 €
Angebot
749,00 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Entfalten Sie Ihre Abenteuerlust Die unglaublich kompakte Mavic Air bietet bahnbrechende Leistung und Funktionalität für den Abenteurer in jedem von uns. 32 MP Sphären-Panoramas faltbar & handlich 3-Achsen Gimbal & 4K-Kamera Umgebungserkennung in 3 Richtungen SmartCapture 21 Minuten Flugzeit 3-Achsen Gimbal Die Mavic Air ist die bis dato kompakteste Drohne von DJI, die über einen extrem präzisen mechanischen 3-Achsen Gimbal verfügt. Die dreieckige Dämpferformation des Gimbals bringt zusätzliche Stabilität in jede Aufnahmen. 32 Megapixel Sphären-Panoramas Zusätzlich zu den vertikalen, horizontalen und 180° Panoramaaufnahmen, ist die Mavic Air in der Lage ganze 25 Fotos in nur 8 Sekunden zusammenzufügen, um eine 32 Megapixel Sphären-Panoramaaufnahme zu erstellen.1 Die Aufnahmen können immersiv mit den DJI Goggles wiedergegeben werden. 4K 100 Mbps Video Die Mavic Air nimmt Videos in gestochen scharfem 4K 30 fps mit 100 Mbps auf, für Aufnahmen in echtem UHD. HDR Fotos Neue HDR-Algorithmen passen sich intelligent den Lichtbedingungen an und wählen automatisch die richtigen Belichtungswerte. Überbelichtete oder dunkle Bereiche werden für natürlichere Übergänge zwischen Highlights und Schatten bearbeitet, während DSP-Beschleunigung effizientere Aufnahmen erlaubt. 12 Megapixel Die Kamera der Mavic Air verfügt über ein 1/2.3” CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln, sowie ein f/2.8 Objektiv mit einer Brennweite von 24 mm. 8 GB interner Speicher Zusätzlich zum Micro-SD-Kartensteckplatz, bietet die Mavic Air 8 GB internen Speicher. Hierdurch können Fotos und Videos direkt auf dem Fluggerät gespeichert werden und über den USB 3.0 Typ-C-Anschluss exportiert werden. 3D-Faltdesign Zusammengefaltet ist die Mavic Air nicht länger und breiter als ein Smartphone! Trotz des kompakten Formfaktors, setzt die Mavic Air einen komplett neuen Standard für eine Drohne dieser Größenordnung. Kompakte Fernsteuerung Die dedizierte Fernsteuerung ist, wie schon die Fernsteuerung der Mavic Pro, faltbar und das ergonomische Design hält Smartphones mit maximalen Komfort. Die Steuerknüppel sind abnehmbar und können für einen sicheren Transport in Einschüben der Fernsteuerung verstaut werden. Achtung: anspruchsvolles Flugmodell Achtung: kein Spielzeug, geeignet für Personen ab 14 Jahren Achtung: nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten, enthält verschluckbare Kleinteile - Erstickungsgefahr Wichtige Hinweise: Kennzeichnungspflicht: Alle Flugmodelle und unbemannten Luftfahrtsysteme ab einer Startmasse von mehr als 0,25 kg müssen künftig gekennzeichnet sein, um im Schadensfall schnell den Halter feststellen zu können. Die Kennzeichnung erfolgt mittels Plakette mit Namen und Adresse des Eigentümers. Versicherungspflicht: Bitte klären Sie mit Ihrer Haftpflichtversicherung, ob die Verwendung von Flugmodellen im Versicherungsschutz bereits beinhaltet ist oder ob Sie eine zusätzliche Modellflughaftpflichtversicherung benötigen.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DJI MAVIC AIR OF - Quadrocopter, Mavic Air, Ony...
1.049,00 € *
zzgl. 5,60 € Versand

Entfalten Sie Ihre Abenteuerlust Die unglaublich kompakte Mavic Air bietet bahnbrechende Leistung und Funktionalität für den Abenteurer in jedem von uns. 32 MP Sphären-Panoramas faltbar & handlich 3-Achsen Gimbal & 4K-Kamera Umgebungserkennung in 3 Richtungen SmartCapture 21 Minuten Flugzeit Fly More Combo inkl.: 3x Intelligent Flight Batteries (anstatt 1) 6x Paar Propeller (anstatt 4 Paar) Akkuladestation Battery-auf-Power-Bank-Adapter Reisetasche 3-Achsen Gimbal Die Mavic Air ist die bis dato kompakteste Drohne von DJI, die über einen extrem präzisen mechanischen 3-Achsen Gimbal verfügt. Die dreieckige Dämpferformation des Gimbals bringt zusätzliche Stabilität in jede Aufnahmen. 32 Megapixel Sphären-Panoramas Zusätzlich zu den vertikalen, horizontalen und 180° Panoramaaufnahmen, ist die Mavic Air in der Lage ganze 25 Fotos in nur 8 Sekunden zusammenzufügen, um eine 32 Megapixel Sphären-Panoramaaufnahme zu erstellen.1 Die Aufnahmen können immersiv mit den DJI Goggles wiedergegeben werden. 4K 100 Mbps Video Die Mavic Air nimmt Videos in gestochen scharfem 4K 30 fps mit 100 Mbps auf, für Aufnahmen in echtem UHD. HDR Fotos Neue HDR-Algorithmen passen sich intelligent den Lichtbedingungen an und wählen automatisch die richtigen Belichtungswerte. Überbelichtete oder dunkle Bereiche werden für natürlichere Übergänge zwischen Highlights und Schatten bearbeitet, während DSP-Beschleunigung effizientere Aufnahmen erlaubt. 12 Megapixel Die Kamera der Mavic Air verfügt über ein 1/2.3” CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln, sowie ein f/2.8 Objektiv mit einer Brennweite von 24 mm. 8 GB interner Speicher Zusätzlich zum Micro-SD-Kartensteckplatz, bietet die Mavic Air 8 GB internen Speicher. Hierdurch können Fotos und Videos direkt auf dem Fluggerät gespeichert werden und über den USB 3.0 Typ-C-Anschluss exportiert werden. 3D-Faltdesign Zusammengefaltet ist die Mavic Air nicht länger und breiter als ein Smartphone! Trotz des kompakten Formfaktors, setzt die Mavic Air einen komplett neuen Standard für eine Drohne dieser Größenordnung. Kompakte Fernsteuerung Die dedizierte Fernsteuerung ist, wie schon die Fernsteuerung der Mavic Pro, faltbar und das ergonomische Design hält Smartphones mit maximalen Komfort. Die Steuerknüppel sind abnehmbar und können für einen sicheren Transport in Einschüben der Fernsteuerung verstaut werden. Achtung: anspruchsvolles Flugmodell Achtung: kein Spielzeug, geeignet für Personen ab 14 Jahren Achtung: nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten, enthält verschluckbare Kleinteile - Erstickungsgefahr Wichtige Hinweise: Kennzeichnungspflicht: Alle Flugmodelle und unbemannten Luftfahrtsysteme ab einer Startmasse von mehr als 0,25 kg müssen künftig gekennzeichnet sein, um im Schadensfall schnell den Halter feststellen zu können. Die Kennzeichnung erfolgt mittels Plakette mit Namen und Adresse des Eigentümers. Versicherungspflicht: Bitte klären Sie mit Ihrer Haftpflichtversicherung, ob die Verwendung von Flugmodellen im Versicherungsschutz bereits beinhaltet ist oder ob Sie eine zusätzliche Modellflughaftpflichtversicherung benötigen.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot